ingwer.

ich lege meine hand auf die brust, ganz langsame senke ich meine hand hinab, auf den brustkorb, lasse sie immer schwerer werden, fühle, wie sich der brustkorb hebt und senkt und ich fühle auch das herz wie es klopft unter meiner handfläche.

ich ziehe kreise. meine hand wandert zum bauchnabel und auch darüber hinweg, sie streicht über die rechte hüfte und dreht sich, wie ein schiff, ein boot, über die nase (dem mittelfinger) nach links und hinüber zur linken hüfte und da bleibt sie liegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: